[ModuleSoft]

Datenschutzrichtlinien


ModuleSoft nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden.

Verwendung von Cookies und E-Mail

ModuleSoft verwendet Cookies, um Informationen über Seitenaufrufe zu sammeln. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. In einigen Bereichen unseres Angebots verwenden wir Cookies, um Benutzerfunktionen zu realisieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung lizenzieren oder abonnieren oder ein Konto eröffnen oder eine Online-Registrierung vornehmen, dann erhebt ModuleSoft personenbezogene Informationen, die alle folgenden Daten einschließen können:

  • Name und E-Mail Adresse;
  • Rechnungsbezogene Informationen, einschließlich Ihrer Lieferadresse.
  • Informationen, die heruntergeladene Softwareprogramme und/oder Produkte oder Inhalte betreffen, auf die durch ModuleSoft Produkte oder Dienstleistungen zugegriffen wird, oder die durch diese lizenziert oder heruntergeladen werden.
  • Ortsangaben (wie zum Beispiel Postleitzahl, Orts- und Landesangaben).
  • Demographische Informationen die von Ihnen zur Verfügung gestellt werden (wie zum Beispiel Sprache, Geschlecht und Alter, inhaltliche Präferenzen und benutzerspezifische Informationen) und
  • Informationen darüber, ob Sie sich ein- oder ausgeloggt haben oder Ihr Passwort oder Ihre rechnungsbezogene Daten geändert haben.

Diese Informationen werden auf Webseiten mittels Verschlüsselungstechnologie (Encryption) erfasst, um Drittparteien daran zu hindern, diese Daten abzufangen. Ihre Kreditkarteninformation wird nur dazu genutzt, eine Transaktion abzuschließen und wird nur zu administrativen Zwecken aufbewahrt.

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

Newsletters

Das Abonnement eines ModuleSoft Newsletters ist freiwillig. Wenn Sie eine E-Mail Adresse angeben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass ModuleSoft Ihnen wichtige Information zu unseren Produkten und Dienstleistungen, einschließlich der Ankündigung neuer Versionen, zusenden kann.


Copyright © 2005-2017 ModuleSoft | Inhaltsseite drucken | Impressum